jcm-logo

Was geschieht, wenn wir Jesus nicht als Erlöser annehmen?

Was geschieht, wenn wir Jesus nicht als Erlöser annehmen

Was geschieht, wenn wir Jesus nicht als Erlöser annehmen?

Jesus Christus ist unser Herr und Erlöser. Er ist die einzig wahre Quelle der Erlösung, die wir alle so verzweifelt brauchen. Es mag viele sogenannte und selbsternannte Götter geben, aber niemand hat je die Erlösung, wie Jesus dies tat, zugesichert. Unser Erlöser hat klar gesagt: „Jeder, der zu mir kommt, wird das ewige Leben haben.“ Noch ignorieren Milliarden von Menschen die Worte Jesu Christi, Sein Versprechen und die Not gerettet zu werden. Für sie ist diese zeitliche Welt, aller Luxus und jeder Genuss wichtiger als das Bedürfnis, Teil des ewigen Lebens zu sein, das nur von Jesus Christus angeboten wird. Pastor Rafique Masih – Gastsprecher bei „Jesus Christus für Muslime“ – lehrt uns heute: warum wir Jesus Christus als unseren Erlöser annehmen sollten und was die Konsequenzen sein werden, wenn wir dies nicht tun? Amen.