Passiert gerade etwas um dich herum, was du meinst, dass es ins Licht gebracht werden müsste? Bist du besorgt darüber, in welche Richtung sich deine Gesellschaft zubewegt? Glaubst du, die Kraft deines Stiftes kann einen Unterschied bewirken und der Gesellschaft Bewusstsein bringen?

Warum nimmst du dann nicht einfach deinen Stift und schreibst uns? Wir würden gerne erfahren, was du auf dem Herzen hast. Die “Ausdrucksfreiheit” ist der wertvollste Teil unserer fundamentalen Menschenrechte, welche von uns nicht durch Gesetz, Verfassung oder Religion vorenthalten werden kann. Erlaube es nicht, dass deine Stimme unterdrückt wird.

“Jesus Christus für Muslime” würde gerne deinem Stift eine Stimme geben, indem du auf unsere Internetseite schreibst. Schicke uns was du denkst, fühlst oder glaubst und wir werden bewirken, dass deine Stimmte die Welt erreicht. Drücke dich durch „Jesus Christus für Muslime“ aus. Jedoch, so wie es in Sprüche 6, 16-19 steht:

“Sechs Dinge sind dem Herrn verhasst, und auch das siebte verabscheut er: Augen, die überheblich blicken; eine Zunge, die Lügen verbreitet; Hände, die unschuldige Menschen töten; ein Kopf, der heimtückische Pläne ausheckt; Füße, die schnell laufen, um Böses zu tun; ein Zeuge, der falsche Aussagen macht; ein Mensch, der Freunde gegeneinander aufhetzt.”

So beachte, dass du sichergehst, uns gültige Informationen zukommen zu lassen, die von wahrem Sachverhalt zeugen, sodass wir von unserem Gott nicht verabscheut werden.

Wir verstehen deine Sorge um Sicherheit voll und ganz. Und aus diesem Grund sei bitte versichert, dass dein Name nur dann erwähnt wird, wenn du es möchtest. Wir werden dein Geschriebenes mit oder ohne deine Identifikation per Internet übertragen – was immer dir lieber ist.

Email an uns an jesuschristformuslims@gmail.com


ShareShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone