JCM Bibelschule in BangkokVideos

Jesus Christus für Muslime : Gründung einer Bibelschule in Bangkok (Thailand)

“Jesus Christus für Muslime” hat nun seine eigene Bibelschule im thailändischen Bangkok gegründet

Es ist für einen Muslim niemals einfach den Islam zu verlassen und sich dem Christentum anzuschließen. Die Angst vor Angriffen sowie die sozialen und juristischen Bindungen sind schwerwiegende Herausforderungen. In islamischen Staaten ächten, verfolgen und töten die Behörden, die Familie und die Gesellschaft Muslime, die Christus als ihren Erlöser annehmen. Die Mehrheit der Muslime, die Christus als ihren Herrn annehmen, sind gezwungen, ihren Glauben im Geheimen in den islamischen Ländern, wo sie ihren Wohnsitz haben, auszuleben. Jene, die es sich finanziell ermöglichen können, fliehen in andere Länder, um ihr Leben zu retten. Unter dem Scharia-Gesetz würde die Aufdeckung ihrer Apostasie in ihrem eigenen Mord enden.

Viele solcher Ex-Muslime leben nun in Thailand im Exil. Unser Wirken Jesus Christus für Muslime hat eine Bibelschule in der thailändischen Hauptstadt Bangkok eröffnet, um jene ex-muslimischen Christen in ihrem geistigen Wachstum zu helfen, die ihr Leben für die Liebe zu Christus riskiert haben. Kirchgänge sind nicht genug: Sie brauchen inniges und tiefgründiges Wissen über das Wort Gottes. Deswegen hat unser qualifizierter Studienleiter, der ebenso Pastor ist, die Kurse für jene Christen entworfen, welche unbedingt mehr über Christus erfahren wollen und ausgerüstet sein wollen, um das Evangelium mit anderen zu teilen.

Die JCM Bibelschule dient nicht nur Bekehrten. Ebenso Muslime, die sich zu Christus hingezogen fühlen, werden in der JCM Bibelschule gefördert. Als Teil des Studienprogrammes werden sie mit Bibeln versorgt, mit christlichen Büchern, CD´s und DVD´s, welche ihnen das Evangelium in ihrer eigenen Muttersprache erklären.

Wir benötigen deine freundlichen und großzügigen Spenden, damit uns weitere Unterstützung der JCM Bibelschule ermöglicht wird. Bitte schicke deine Hilfe durch den PayPal Link auf unserer Internetseite an uns oder zögere nicht uns zu kontaktieren, wenn du eine andere Form der Transaktion nutzen möchtest.

Deine Hilfe wird es uns ermöglichen, Menschenfischer zu den unerreichbarsten Menschengruppen auszusenden: der muslimischen Welt. Vielen Dank. Gott segne euch alle.


ShareShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Previous post

Wie soll man jene, die uns verfolgen, behandeln?

Next post

Antwort an die ISIS: Eine kurze Gegendarstellung zum "Brecht das Kreuz" -Thema des Magazins "Dabiq" der ISIS

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.