Botschaft des TagesUnkategorisiert

Botschaft des Tages: Hütet euch vor den falschen Propheten im Schafspelz

Matthäus 7,15: “Hütet euch vor den falschen Propheten: Sie kommen zu euch wie (harmlose) Schafe, in Wirklichkeit aber sind sie reißende Wölfe.”

Die heutige Botschaft handelt von jenen falschen Propheten, vor denen uns die Bibel gewarnt hat. Viele von uns, die wenig Glauben oder Wissenslücken besitzen, treibt solche Menschen an und macht sie stärker. Dann dringen sie in unser Leben ein, manipulieren uns im Namen Gottes und betrügen uns enorm. Nicht nur finanziell, sondern ebenso geistig. Solche falschen Propheten werden in der Bibel Wölfe genannt und wir werden gewarnt, uns von ihnen fernzuhalten.

Liebe Brüder und Schwestern in Christus: Bitte hütet euch vor solchen Teufeln. Schützt euch und eure Mitmenschen vor den gottlosen Propheten, die uns falsche Träume zeigen, uns falsche Lehren lehren, uns verschiedene Arten von Lügen über das Jenseits erzählen und uns betrügen, indem sie Vorteile aus unserer Unschuld ziehen. Wisse, dass Jesus Christus unser einzig wahrer Erlöser ist, der sein Leben am Kreuz für unsere Sünden opferte. Nie hat es jemanden wie ihn gegeben, der dies für uns tun könnte, noch wird es je sojemanden geben. Jesus ist die einzige Quelle für unsere Erlösung und unseren Eintritt ins ewige Leben. Das ist der Grund, warum wir Ihm nur folgen müssen und niemandem sonst.

Abschließend lass dich nicht von anderen im Namen Gottes täuschen. Was auch immer man dir erzählt oder dich lehrt, bitte bestätige, dass dieses die Worte der Bibel sind. Alles das, was die Bibel nicht enthält, ist nicht das Wort Gottes und muss die Erfindung falscher Propheten sein, von welchen wir uns fernhalten müssen. Amen.


ShareShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone
Previous post

Botschaft des Tages: Die Gute Nachricht – Unser Schöpfer ist unser Erlöser

Next post

Erlösungsgebet zur Rettung

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.